Du hast noch Fragen?

Alles Wissenswerte zum LivingTap

Wie funktioniert der LivingTap?

Beim LivingTap handelt es sich um eine 5-Wege-Edelstahl-Armatur die mit einem Kühlaggregat (Cooler) und einem Filter verbunden wird. Durch getrennte Leitungswege innerhalb der Armatur entnimmst du über den rechten Hebel wie gewohnt dein Leitungswasser. Der linke Hebel ist mit dem Cooler verbunden. Dieser ermöglicht es, das Wasser zu kühlen und mit Kohlensäure zu versetzen. Zuvor fließt das Wasser durch den zertifizierten Aktivkohleblock-Filter, der selbst Arzneimittelrückstände, Hormone und Bakterien zurückhält.

Für welche Haushalts- oder Bürogröße ist der LivingTap geeignet?

Dank modernster Technologie kühlt das schmale Kühlgerät ca. 18 Liter pro Stunde. Das Sprudelwasser wird aus dem innenliegenden Tank bezogen. Bei gleichbleibender Wassertemperatur können ca. 8 Liter Sprudelwasser pro Stunde abgezapft werden. Bei stärkerer Nutzung oder beim abzapfen von mehreren Litern in Folge, kommt es zu einem Temperaturanstieg des Wassers.

Sind ausschließlich Living Water CO2-Zylinder zu verwenden?

Nein! Wir wollen transparent und ehrlich mit unseren Kunden und Kundinnen umgehen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, keine CO2-Zylinder mit speziellen Ventil für unseren LivingTap zu verbauen. CO2-Zylinder kannst du jederzeit in vielen Supermärkten und Drogerien tauschen.

Die Qualität der Zylinder (TÜV-zertifiziert) und Inhalt (reines E290) sind uns sehr wichtig. Wir empfehlen daher, Living Water Zylinder zu verwenden. Darüber hinaus gibt es Wohnorte, an denen es keine Austauschmöglichkeiten gibt. Darum bieten wir einen Austausch-Lieferservice zu fairen Konditionen an.

Warum muss das Wasser gefiltert werden?

Leitungswasser zählt zu den best kontrolliertesten Lebensmitteln in Deutschland. Warum dann filtern?

  1. Die Wasserqualität, die die Wasserwerke verlässt, hat leider nicht die Qualität, die aus der Küchenarmatur kommt. Beeinflusst wird die Wasserqualität durch veraltete Leitungen und Hausinstallationen.
  2. Die Trinkwasserverordnung sieht keine Überwachung von Höchstgrenzen bezüglich Arzneimittelrückständen und Hormonen vor. Da diese sowohl im Trinkwasser als auch in Mineralwässern nachgewiesen wurden, verwenden wir eine Filtertechnologie, die eine mögliche Verunreinigung des Trinkwassers verhindert. Unser Filter ist darüber hinaus bakteriensicher geprüft und sorgt somit für ein jederzeit unbedenkliches Trinkwasser. Selbst Mikroplastik wird bis zu einer Partikelgröße von 0,45μ (=0,00045mm) zuverlässig entnommen. Mehr Informationen zur Filterqualität findest du hier.
  3. Geschmacksbeinflussende Parameter, wie zum Beispiel Chlor, das regelmäßig zur Wasseraufbereitung verwendet wird, wird zuverlässig entnommen. Darüber hinaus ermöglicht unser Entkalkungsfilter eine Verbesserung des Geschmacks von Kalt- und Heißgetränken und schützt Haushaltsgeräte vor Verkalkung.

Wie laut ist der LivingTap?

Geräusche entstehen in Phasen der Kühlung sowie beim Bezug von Sprudelwasser. Mit 42–52 dB zählt die Kühleinheit des LivingTap zu den leisesten am Markt. Dies entspricht in etwa der Lautstärke eines Kühlschranks.

Dein LivingTap im Alltag!

Kann ich den Sprudelgrad beim LivingTap individuell einstellen?

Der Kohlensäuregehalt kann über den CO2-Druckminderer individuell eingestellt werden. Durch die integrierte Kühleinheit ist es möglich, das Wasser individuell zwischen 2°C und 8°C herunter zu kühlen.

Woher weiß ich, dass es Zeit wird für einen Filterwechsel wird?

Die Filterkapazität unseres Premium-Aktivkohlefilters reicht für bis zu 5.000 l bzw. 6 Monate. Sollte es bereits früher zu einer spürbaren Reduzierung des Wasserdurchfluss kommen, deutet dies auf eine hohe Konzentration von partikelbelastetem Eingangswasser. Hier wäre das Vorschalten eines Sedimentfilters zu empfehlen. Um keinen notwendigen Filterwechsel zu verpassen, kannst du unseren Erinnerungsservice im Onlineshop aktivieren oder ein Filter-Abo abschließen.

Ist der Austausch des CO2-Zylinders und Filter aufwendig?

Nein, deinen CO2-Zylinder wechselst du in ca. einer Minute. Das Fach vom Cooler öffnen, CO2-Zylinder heraus nehmen, vom Druckminderer lösen und neue Flasche einschrauben. Fertig.
Der Filter ist mit einem Bajonett-Verschluss versehen, der den Austausch im Handumdrehen ermöglicht.

Wie hoch sind die Kosten für die regelmäßige Reinigung?

Auch hier unterscheiden wir uns vom Wettbewerb. Wir verzichten auf teure Reinigungskartuschen. Diese ist bereits im Starterpaket enthalten. Das Desinfektionskonzentrat ist ebenfalls im vergünstigten Filter-Abo enthalten.

Installation des LivingTap

Worauf muss du bei der Installation des LivingTap achten?

Unter dem folgenden Link haben wir alle Installationsvoraussetzungen für dich zusammengefasst: Installation

Kann ich meinen LivingTap selbst installieren?

Die Installationsanweisung enthält alle wesentlichen Informationen, um eine sichere Installation, Handhabung und Wartung des LivingTap durchzuführen. Sollten Bedenken hinsichtlich der Installation bestehen, wende dich bitte an unseren Installationsservice oder an einen qualifizierten Handwerker deines Vertrauens.

Wie lange dauert die Installation des LivingTap?

Die Installation des LivingTap ist mit ca. 1,5 – 2,0 Stunden zu veranschlagen. Optional kannst du auch unseren Installationsservice beauftragen oder du wendest dich an einen Installateur deines Vertrauens.

Ist es möglich, mit dem LivingTap umzuziehen?

Eine Deinstallation des LivingTap ist problemlos umzusetzen. Der Zeitaufwand für den Abbau der Anlage ist mit ca. 1 Stunde zu veranschlagen. Optional kannst du auch unseren Installationsservice beauftragen oder du wendest dich an einen Installateur deines Vertrauens.

Weitere Fragen?

Wir helfen gerne weiter
Wir stehen dir gerne telefonisch für Fragen zum Ortstarif zur Verfügung. 

Oder schreib uns eine Mail mit einer Rückrufbitte, wir rufen dich gerne an!

+49 211 43639333

info@living-water.eu