×

Houston, wir haben ein Problem.

Wasser aus Flaschen ist für uns so selbstverständlich, dass wir gar nicht mehr hinterfragen, wie sinnvoll es eigentlich ist. Klar, es hat Kohlensäure, es ist transportabel, es schmeckt – aber es verbraucht auch eine Menge Energie und Ressourcen, produziert CO2 beim Transport und unfassbar viel Plastikmüll. Hinzu kommt, dass es viel teuer ist als Leitungswasser – und häufig nicht einmal genauso gut. Warum trinken wir es dann?

„Je mehr du über Flaschenwasser weißt, desto klarer wird dir, dass sich was ändern muss.“

Daniel Fechtelpeter, Gründer und Geschäftsführer

Sei dabei! Hilf uns, die Welt schön zu trinken.

+49 211 43639333

info@living-water.eu