Outdoor Küche unter Bäumen als Inspiration

Küchen Inspiration: Nachhaltig wohlfühlen

Wir alle wissen: In Küchen wird nur ausnahmsweise gekocht. Denn Küchen sind der Mittelpunkt unseres Wohnens. Hier treffen wir uns, sitzen zusammen, arbeiten an Präsentationen, sind eilig, hören Radio, basteln für Ostern oder helfen bei den Hausaufgaben. Küchen sind also viel mehr als ein Raum, in dem nur der Haushalt stattfindet. Deshalb ist es wichtig, dass eine Küche Herz und Funktion vereint. Im Folgenden geben wir Euch daher Küchen Inspiration und Tipps, wie eine solche Verbindung gelingen kann.

Inhalt

1. Küchen Inspiration – was ist angesagt?
2. Das Geheimnis des Wohnens: Hochwertige Materialien
3. Auf Kleinigkeiten achten: Küchen Inspiration Wasserhahn
4. Nachhaltig wohlfühlen: Der LivingTap

1. Küchen Inspiration – was ist angesagt?

Mediterrante Küche Inspiration LivingTap
Küchen Inspiration: Mediterraner Stil

Landhaus oder Beton, skandinavisch oder mediterran: Die Auswahl an Küchenmöbeln und Ideen ist schier unbegrenzt. Neben hellen und freundlichen Farben wie weiß, creme oder auch gelb erfreuen sich Beton und dunkle Arbeitsflächen einer immer größeren Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund. Denn Farben wie grau und schwarz wirken keinesfalls erdrückend, sondern verleihen dem Raum Tiefe und Eigenwilligkeit. Kombiniert mit Holz und Edelstahl erreicht man selbst mit einfachsten Mitteln das, was eine Küchen Inspiration ausmachen sollte: ein Gefühl der Gemütlichkeit und des Zuhause-Fühlens.

Küche Inspiration skandinavischer Stil
Küchen Inspiration: Skandinavischer Stil

Angesagt ist also das, was nicht einfach nur gefällt, sondern das, was uns zum Wohnen und Leben einlädt. Das kann die orangene Siebzigerjahre-Küche der Eltern sein oder auch die individuell entworfene Designerküche. Wichtig ist nur, dass wir die Küche durch Elemente, die wir mögen, zu einem Raum machen, den wir lieben. Neben Geschirr, Messerblöcken, Kräutern und Pastagläsern gelingt dies vor allem mit Materialien, die aufgrund ihrer Hochwertigkeit zum Blickfang werden.

2. Das Geheimnis des Wohnens: Hochwertige Materialien

Das beste Beispiel für echte Gemütlichkeit ist der Weihnachtsbaum, der in fast all‘ unseren Wohnräumen im Winter Platz findet: Auch wenn ein Plastikbaum in vielen Fällen formschöner ist, so ersetzt er doch nicht den Geruch und das Piksen der Nadeln. Oder in anderen Worten: Ein Plastikbaum erschafft nicht in gleicher Weise das Gefühl eines echten Weihnachtsfestes.

Sei es Holz, Edelstahl oder Stein – Gemütlichkeit wird vor allem durch unverfälschte Materialien erzeugt. Das kommt daher, dass sie uns ein Gefühl von Wertigkeit und Langlebigkeit geben, also genau das, was wir von unserem eigentlichen Wohnraum erwarten. Küchen werden aber nicht nur durch die Optik zu einer Inspiration, sondern vor allem auch durch unverwechselbare Gerüche und Haptiken. Folglich fühlt sich eine Edelstahlarmatur einfach besser an als eine verchromte Armatur. Ebenso lässt eine Arbeitsplatte aus Holz den Raum in einem wärmeren Licht erscheinen.

3. Auf Kleinigkeiten achten: Küchen Inspiration Wasserhahn

Unzweifelhaft sind Küchen aus hochwertigen und naturnahen Materialien teuer. Dekoration aus besagten Materialien müssen dagegen aber nicht immer viel Geld kosten. So können Kleinigkeiten wie Schneidebretter aus Stein dem Raum ein Mehr an Wohlfühlen geben, ebenso wie frische Kräuter oder eine Salatschüssel aus Holz.

Ein bislang unterschätztes Küchen-Element ist der Wasserhahn. Als der in einer Küche am häufigsten genutzte Gebrauchsgegenstand wird er nur selten als Blickfang erkannt. Zu Unrecht, wie wir finden. Denn eine Armatur aus reinem Edelstahl wertet die gesamte Küche auf. Sie wird aber nicht nur aufgrund ihrer unverwechselbaren Haptik zu einem Highlight, sondern auch durch ihre Formschönheit und Funktionalität – Edelstahlarmaturen sind nämlich besonders hygienisch und sondern keine unerwünschten Stoffe in das Trinkwasser ab (Mehr zur Küchenarmatur aus Edelstahl findet Du hier). Design und Funktion verbinden sich und werden zu einer Inspiration für eine gesunde und nachhaltige Lebensweise.

4. Nachhaltig wohlfühlen: Der LivingTap

Küche Inspiration Türkis Living Water
Küchen Inspiration: LivingTap in Türkis

Um lästiges Kistenschleppen zu vermeiden und um gleichzeitig die Umwelt zu schonen, entscheiden sich immer mehr Menschen für Sprudelwasser aus dem Wasserhahn. Ihr wollt wissen, was es damit auf sich hat? Das ist schnell erklärt: Während mit dem rechten Hebel der Design-Armatur normales Nutzwasser heiß/kalt geliefert wird, kann mit dem linken Hebel zwischen gefiltertem kühlen Sprudelwasser, kühlem stillen oder raumtemperiertem stillen Wasser gewählt werden (Erfahre mehr über die verschiedenen Funktionen in unserem Beitrag: Wasserhahn mit Sprudel: Wassersprudler mit Kohlensäure im Test 2022). Der LivingTap besteht dabei – ganz gleich, welche Ausführung – immer aus 100% reinem Edelstahl. Das ist es, was die Armatur so einzigartig macht (Mehr dazu, warum Deine Küchenarmatur aus Edelstahl sein sollte).

Unsere Küchen Inspiration für Euch basiert also nicht nur auf der Verbindung von zeitlosem Design, wertigen Materialien und bequemer Funktionalität, sondern auch auf dem Thema Nachhaltigkeit. Denn dadurch, dass Plastikmüll vermieden wird und Transportwege für Flaschenwasser wegfallen, wird Eure Küche zu einem bewussten Wohlfühlort, an dem tagtäglich die Umwelt geschont wird.

+49 211 43639333

info@living-water.eu